Kontakt  Aktuell  Impressum   BLOG
Gerhard´s Gästebuch                 
schreib, was Du denkst

gäestebuch (altes - 5)

- altes Gästebuch 1 > - altes Gästebuch 2 > altes Gästebuch 3 > altes Gästebuch 4 > altes Gästebuch 5


25.05.2004, 14.04 Uhr Name: Frank
Hallo Gerhard, Ich gehöre zur GFH Scheideweg.Schön, dass du diese Seite machst, sie gefällt mir sehr gut.Ich hoffe, dass dadurch viele im Herzen angesprochen werden und erkennen, dass Jesus wirklich lebt und sie was verpassen, wenn sie ohne ihn leben.Vor kurzem habe ich selbst erlebt wie Jesus mich aus einem inneren Gefängnis geholt hat in dem ich schon lange gefangen war.Das hat mir ganz neu gezeigt, dass Gott wirklich kein Ding unmöglich ist. In diesem Sinne, Dir und Deiner Familie Gottes Segen
24.05.2004, 17.37 Uhr Name: NaeZnal
Tolle Seite!
20.05.2004, 14.42 Uhr Name: satan
gott ist vom auto überfahren worden
18.05.2004, 17.00 Uhr Name: Mimoun
Der Islam lehrt die Einheit der gesamten Menschheit. Er betont, dass Unterscheidungen nach Rassen, Hautfarben, Sprachen usw., niemals den Grund für Überlegenheitensansprüche einer Gruppe gegenüber einer anderen bilden können. Die einzige, wirkliche Unterscheidung zwischen den Menschen ergibt sich auf geistig sittlicher Ebene, nämlich die Unterscheidung nach Rechtschaffenheit und Gottesehrfurcht.
17.05.2004, 17.55 Uhr Name: tony
Ist ja eine klasse Homepage. Ich glaub ich fang auch mal an HTML zu lernen ;-)
13.05.2004, 11.22 Uhr Name: stefan
Ich finde es schon seltsam wenn der Gottesglaube eines Kepler, der ja mit seinen Astronomischen Theorien auch dem damaligen Weltbild wiedersprach, dazu herangezogen wird die Evolutionslehre des ebenfalls sehr gläubigen Darwin zu "wiederlegen". Ach übrigens der "Deutsche Schäferhund" existiert erst seit etwa einhundert Jahren und ist somit ein sicher auch dir bekannte Beispiel einer neuentstehung einer Tierrasse.
10.05.2004, 21.14 Uhr Name: Dolly
Bin durch Zufall hier gelandet und positiv überrascht. Grüße Dolly
04.05.2004, 14.34 Uhr Name: Peter Strasser
Ist schon sehr sehr interessant.
27.04.2004, 21.55 Uhr Name: andrea
hi, bin rein zufällig hier vorbeigekommen, schöne seite weiter so :-) wer lust hat der kann ja gerne mal bei uns vorbeischauen :-)
27.04.2004, 0.09 Uhr Name: David
Hallo Gerhard, ich bin zufällig auf Deine Webseite gestoßen, die mir inhaltlich gut gefallen hat. Und da ich mich auch mit der Thematik „Sinn des Lebens“, mehr oder weniger intensiv, beschäftige, möchte ich Dich zu einer Diskussionsrunde im Forum herzlich einladen. Der eigentliche Sinn des Lebens http://forum.dm-fc.com/viewtopic.php?t=16 Viele Grüße David
23.04.2004, 17.49 Uhr Name: Mone
Tolle Page! Bis bald mal wieder Mone
15.03.2004, 17.43 Uhr Name: bambi
ich will texte oder gedichte uber dieses thema haben was genau der sinn des lebens ist und keine geschichten eines was er im leben erlebt hat das find ich echt blöd
04.03.2004, 17.55 Uhr Name: Samanta
Bin gerade dabei meine Belegsarbeit zuerstellen und auf die Seite gerade finde ich super klasse weiter so
23.02.2004, 17.47 Uhr Name: Linda
Deine Homepage gefällt mir sehr. Mach weiter so. Gruß Linda
27.01.2004, 20.43 Uhr Name: Tino E.
Bin auf der Suche, was denn eigentlich Toleranz heißt, auf diese Seite gestoßen und auch sehr zuversichtlich eine Antwort zu finden. Danke für diese sehr umfangreiche Website, werd sie gern studieren, auch wenn ich den Glauben an einen absoluten Gott nicht mehr habe. Doch ich finde erstaunlicherweise immer mehr Antworten auf das Leben und die Menschlichkeit bei den Religionen der Welt bzw. deren geistlichen Vertretern. Hoffe, dass bald allen Menschen die Augen geöffnet werden. DANKE
26.01.2004, 22.45 Uhr Name: Uwe
Wo ist Gott, wenn Kinder getötet werden? Wo ist Gott, wenn Krieg ist? Warum erhört er die meisten Gebte nicht! Und warum hilft er nicht den Armen schon auf Erden?
26.01.2004, 11.10 Uhr Name: gott
ich finde die seite total scheisse du idiot
26.01.2004, 11.09 Uhr Name: Jesus
finde die seite geil
11.12.2003, 12.26 Uhr Name: Esther
Gott soll ein Gott der Vernichtung sein? Wenn man sich umschaut und sieht was Gott uns geschenkt hat, eine Welt in der wir leben können, eine Natur die einzigartig ist. dann kann ich diese Auffassung nicht verstehen. Gott hat uns seine Gebote gegeben aber auch die Möglichkeit eigenverantwortlich zu handeln. Warum nutzen wir diese Eigenverantw.falsch? Wenn alle Menschen nach Gottes Geboten leben, würde viel Elend dieser Welt überhaupt nicht exestieren.
27.11.2003, 10.50 Uhr Name: Annette Goseberg
Danke für die gute, zusammenfassende Gegendarstellung der Evolution. Ich bin wiedergeborene Lehrerin und würde gerne deine Seiten ausdrucken und im Religionsunterricht zur Diskussion stellen.Ist das o.k.? Gott segne dich weiterhin!
18.10.2003, 8.51 Uhr Name: Webmaster ge-li.de
Hallo silence (lol), nach dem was Du geschrieben hast müßtest Du ja sehr sicher sein in dem, was Du glaubst. Ich denke, jeder Mensch glaubt an Etwas, das seinem Leben Sinn gibt, wofür er lebt. Auf welche Indizien stützt Du Deinen Glauben? Laß es mich wissen, damit ich sehen kann, welcher Glaube die besseren Grundlagen hat. Viele Grüße Gerhard
18.10.2003, 8.48 Uhr Name: Webmaster ge-li.de
Leider war Name: silence eMail: lol@sms.at Home: http://www.fortress-europe.de.vu so feige, anonym zu bleiben.
17.10.2003, 14.35 Uhr Name: silence
Homepage: was mich interessieren würde, glaubt ihr den Schrott den ihr da verbreitet eigentlich selber auch?
08.07.2003, 12.54 Uhr Name: Manfred
Schade, das alles. An Gott glauben, weils Wunder gibt? Das ist doch ganz arm. Ein Gott sollte es schaffen, seine Schäfchen durch Güte zu überzeugen. Wunder kann auch David Copperfield. Und der Gott der Bibel glänzt durch Massenmord und Strafgericht mit Feuer und Verdammnis. Wofür soll das gut sein? Wer so einen Gott prima findet, der verbrennt auch Hexen. Findet Euch damit ab: der Bibelgott ist eine Erfindung von blutrünstigen Fanatikern. Besser, wenn es ihn nicht gibt.
29.05.2003, 8.12 Uhr Name: Jens
Gute Seite, Gott segne Dich ! Jens, ebenfalls ein Evolutonskritischer
27.04.2003, 13.20 Uhr Name: emma
deine seite hat mir voll nichts gebracht.
15.04.2003, 12.33 Uhr Name: ali
herzlich grüße ich dich. gott möge dich segnen und führen. ali
22.03.2003, 18.59 Uhr Name: Baphomet
Hallo! Was für ein Glück, dass wir hier in einer Demokratie leben und jeder seine Meinung öffentlich sagen kann. Dieser Scheiss Krieg und die Arroganz der Amerikaner kotzt mich einfach nur an. Sorry, dass ich dafür das Gästebuch "missbraucht" habe, aber ich musste das jetzt in diesem Moment, wo schon wieder Bomben auf Bagdad fallen und unschuldige Menschen getötet werden einfach loswerden!
01.03.2003, 14.52 Uhr Name: Norbert Rodenbach
Nur ein Lese-Tipp: was die Vertrauenswürdigkeit des N.T. betrifft, finde ich meine Erwägungen stringenter und überzeugender als die von Dr. Jürgen Spieß.
10.02.2003, 23.47 Uhr Name: Loie
Ich habe gedacht, ich würde alle gängigen Argumente gegen die Evolutionstheorie kennen. Aber Deine Seite hat mir ein paar neue Argumente gebracht. Danke! Und: Mach weiter! Loie
30.01.2003, 15.19 Uhr Name: Dieter
Hi! Habe diese Seite zufällig gefunden. Nicht schlecht soweit, aber ich sag immer: "Pilt Tir Teine Meinung"
03.01.2003, 4.00 Uhr Name: Diamond Relations
Diamond Relations wünscht Ihnen allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2003!!
HAPPY NEW YEAR !!

27.12.2002, 23.16 Uhr Name: Manfred Petrowski
Hallo Gerhard Ich finde es ganz toll das Du mit soviel Mut und Selbsbewustsein an die Öffentlichkeit gehst.Mach weiter so Du bist auf dem richtigen Weg den Gott Dir gezeigt hat.
22.11.2002, 18.27 Uhr Name: Illg
Hallo, super Seiten! Gott sege Sie. Schaut mal rein: http://home.arcor.de/famillg
17.11.2002, 14.41 Uhr Name: Sellimi
Ich finde es außerordentlich traurig, dass es noch Menschen wie dich gibt, die andere Religionen nicht tolerieren können. Christentum und nichts anderes oder was??? Den Islam als Religion des Terrors darzustellen ist leicht, es aber zu beweisen ist UNMÖGLICH, da diese Religion friedlebend ist, ganz im Gegensatz zum Christentum, George Bush oder Hitler als Beispiel genannt.
09.10.2002, 22.40 Uhr Name: Isabell
Hallo Gerhard, ich finde es gut, daß Du an dieser Stelle ein Zeichen setzt und bezeugst, daß es Jesus Christus gibt. Bin aber auch sehr erschüttert, daß es für so viele Leute ein Anst0ß ist, wo doch heute alle so tolerant sein wollen!! Warum stoßen sich so viele am Namen Jesus Christus? Ich wünschen Dir, daß mit Deiner Homepage viele zum Nachdenken kommen und sie erkennen, welche Gnade, Liebe und Vergebung Jesus schenken will.
08.10.2002, 13.27 Uhr Name: Theo Schmid
Zur Wette von Pascal: Die Aussage: wenn ich glaube, was habe ich zu verlieren?! stimmt nicht. Angenommen der Islam (oder eine der vielen anderen Religionen) sei der wahre Glauben, dann wuerde der Glauben an Jesus wahrscheinlich die Verdammnis bedeuten... Dumm gelaufen! Sorry. TS
18.09.2002, 22.32 Uhr Name: miskyn
Homepage: Nur'n Tip: www.evolution-schoepfung.de/ greetings miskyn
12.09.2002, 9.15 Uhr Name: Thomas
thank you for your wonderful website... ive always believed in divine creation and its good to know that there are other people out there who spend some time thinking about this kinda stuff. keep up the good work and God bless you!
11.09.2002, 12.50 Uhr Name: Freigeisterhaus
Diskutiert mit uns im Freigeisterhaus - das Forum für Atheisten, Agnostiker und Freidenker
03.09.2002, 13.16 Uhr Name: Holli
Wir werden die Existenz Gottes nie beweisen - es sei denn ER will es. ER bleibt der undurchsichtige und allmächtige Gott an dem auch Christen verzweifeln können. "Wenn du denkst Gott ist gross, dann sei dir gewiss, ER ist grösser". Gruss Holli
30.08.2002, 16.04 Uhr Name: angehende VT
Eigentlich wollte ich ja was über Lagepläne herausfinden... Interessant, wie man von Lageplänen zu Gott abschweifen kann... Naja, ich mach meine Ausbildung zur VT zu Ende und sehe weiter was mich noch alles so erwartet!!! MfG
10.08.2002, 15.08 Uhr Name: Karl-Heinz Eckhardt
Homepage: Hallo Gerhard, eigentlich wollte ich mir nur mal kurz Deine Homepage ansehen. Mittlerweile sitze ich schon fast 2 Std. am PC. Tolle Seiten - klasse gemacht. Mach weiter so. Hier lohnt es sich vorbeizuschauen. Gruß aus Dreisbach sendet Dir Karl-Heinz Eckhardt
17.07.2002, 19.21 Uhr Name: Richard Wundermann
Korrektur: Der Glaube an GOTT hat Sie von Ihrem Alkoholproblem erlöst. Das allein rechtfertigt den Glauben. Der Glaube an UFOs hat Karl Ranseier von seiner Flugangst befreit.Sie sind, was sie denken zu sein. Mit aufgeklärten Grüßen, Richard
17.07.2002, 19.19 Uhr Name: Richard Wundermann
Der Glaube an GOTT hat Sie von Ihrem Alkoholproblem erlöst. Das allein rechtfertigt den Glauben. Der Glaube an UFOs hat Karl Ranseier von seiner Sie sind, was sie denken zu sein. Mit aufgeklärten Grüßen, Richard
27.06.2002, 10.36 Uhr Name: Rath Helmuth
Bei Gott bin ich froh darüber, dass die Bibelschreiber jetzt auch schon Biologen sind - Schuster bleib` bei deinen Leisten!!!!
25.05.2002, 12.09 Uhr Name: Bodo Schradi
Bin zufällig hier vorbeigesurft. Gottes Segen Ihnen. Bin selbst bei www.christen-im-beruf.de/boeblingen engagiert
28.04.2002, 0.35 Uhr Name: wolfgang schachinger
Als Althistoriker würde ich sagen, dass es keine Beweise dafür gibt, dass Jesus wirklich gelebt hat. Selbst Tacitus ist kein Beweis. Als Christ ist es mir egal. Ich glaube an Gott, Jesus und den Heiligen Geist. Was wir haben, ist ein Glaubensbekenntnis, kein Wissen. Herzliche Grüße
11.04.2002, 17.37 Uhr Name: Antje
GOTT ist der schöpfer-Halleluja!!! schöne homepage!
10.04.2002, 19.37 Uhr Name: Hamza Guelbas
Im Namen des Schöpfers, ich bedanke mich herzlichst für ihre Arbeit bezüglich des Evolutionsbetruges. Ich bin ein Moslem und weiss, alles Leben kommt vom Schöpfer, dem allwissenden, allmähtigen und gnadenreichen GOTT. " Er sprach sei und es war"(Zitat:Koran) Mit freundlichem und an GOTT(ALLAH) gedenkenden und ihm dankendem Gruß H.G. P.s. siehe auch unter www.harunyahya.com
16.02.2002, 20.08 Uhr Name: Freund der Wahrheit
Es war einmal eine Wissenschaftler, Professor Buckland war sein Name. Er versuchte, seine wissenschaftlichen Erkenntnisse in Geologie und Biologie mit der Bibel in Einklang zu bringen. Aber so sehr er sich auch bemühte, er schaffte es nicht. Da er ein gottesfürchtiger Mensch war, verwirrte ihn dies so sehr, dass er schließlich verrückt wurde und in eine Anstalt eingeliefert werden musste, wo er den Rest seines Lebens verbrachte.
03.02.2002, 22.38 Uhr Name: Helmut
Hallo Gerhard, kyrillische Zeichen sind ganz leicht zu erzeugen,- vorausgesetzt Du hast die Schriftzeichen in Deinem Windows Verzeichnis Fonts eingefügt und aktivierst. Wenn Du mit GOOGLE.DE suchst, wirst Du sie finden. Oder schreibe ein e-mail. Mit freundlichen Grüßen Helmut
01.02.2002, 20.27 Uhr Name: d.v.
Eigentlich hätte ich hier soviel Gegenargumente in Bezug auf die Evolutionsseite schreiben können, dass Dir Hören und Sehen vergeht. Doch mit dem Maximum von 512 Zeichen komme ich nicht aus. Deshalb beschränke ich mich auf den folgenden Spruch: "Was tat Gott, bevor er die Erde mit Mensch, Tier und Pflanze erschuf? Er saß da und schnitzte Ruten, um die Leute zu strafen, die einmal solche Fragen stellen sollten." Tschüß
29.01.2002, 10.20 Uhr Name: W.W
Liebe Leute, Jesus schlägt meistens mehrere Fliegen mit einer Klappe. 1. Habe guten Tip erhalten, wie Russisch lernen (Goldenes Russisch) 2. Habe zu meiner Freude Brüder und Schwestern im Internet getroffen. Halleluja.
28.01.2002, 16.49 Uhr Name: Steffi
Eigentlich wollte ich mir das Dorf Medenbach anschauen, da meine Brieffreundin dort wohnt. Dann bin ich aber auf diese Seiten gestossen und habe sie alle mit grossem Eifer durchgelesen. Ich selbst bin auch Christin und total begeistert von Ihrem Zeugnis!
04.01.2002, 13.49 Uhr Name: Manfred Bleile
Dank für Eure Arbeit und Gottes reichen Segen. Manfred Bleile schau mal rein: www.sinaiticus.de
27.12.2001, 13.57 Uhr Name: M.Schuerken
Ich kenne die Versuche die Evolutionstheorie zu wiederlegen und finde es mehr als Schade, dass wir, die wir Menschen fischen sollen, uns mit so einem irrelevanten Kleinkram beschäftigen. Diese Sicht der Dinge ist es, die Kirche für "Normale" wirklich abstoßend macht, ebenso wie die so typisch sakrale Sprache. Warum werden wir Christen immer so bescheuert, wenn es um unseren Herrn geht. Er selbst war nicht so. Seine Sprache war klar, seine Absichten ernsthaft und liebevoll und RELEVANT für JEDEN!!!
30.10.2001, 9.35 Uhr Name: Jörg Rosenkranz
Sehr geehrter Herr Lingenberg, leider ist ihre christliche Erziehung bei ihrem Sohn voll daneben gegangen. Auch ich bedaure, dass ich es nicht geschafft habe, sein Denken in würdige, ehrliche, offene Bahnen zu lenken! Schauen sie sich seine Lehrerkarikaturen an; hoffentlich behält er dieses Niveau nicht allzu lange bei! MfG Jörg Rosenkranz
29.10.2001, 10.14 Uhr Name: Antichrist
Ihr seid alles Idioten 20.09.2001, 3.07 Uhr Host: 211.178.84.38 Status: Freigeschaltet Name: John Shin E-Mail-Adresse: Homepage: Lieber Bruder in Christus, Die New Life Mission bringt die christliche Buchreihe von Rev Paul C. Jong kostenlos heraus. Sie können die E-books des Autors lesen; navigieren Sie bitte die folgende
28.08.2001, 14.06 Uhr Name: Roland Kaiser
Hallo und guten Tag, eine hübsche Homepage, wirklich. Auch das eigene Zeugnis ist beeindruckend. Der Herr vermag viel, wenn man sein Klopfen an der Türe mit dem öffnen derselben beantwortet. Auch ich habe ein starkes Zeugnis davon. Roland Kaiser aus Köln.
22.08.2001, 13.51 Uhr Name: Sören(2) ;)
Erstmal Danke für die interssante Seite! Ich habe mir alles sehr aufmerksam durchgelesen. Ich muß dir aber leider sagen, daß ich fast alle deiner zur Evolution aufgestellten Thesen ganz leicht entkräften konnte. Ich bin kein Fachmann auf dem Gebiet - nur mit Logik. Wenn du es damit mal versuchst siehst du am Ende viell. auch einige Dinge anders. "eine Weltanschauung erfordert offene Augen; ein Weltbild braucht nur einen Aufhänger." mfg Sören
25.07.2001, 9.38 Uhr Name: Katja Schumann
Vielen Dank für deine Deutsch-Russisch-Tadschikisch Liste, die gerade ausgedruckt vor mir liegt. Vielleicht wird sie mir ja helfen, mich an meine Russisch-Kenntnisse, die ich zwar zu Schulzeiten gelernt habe, aber leider wieder vergessen habe, zu erinnern. In 2 Wochen fahre ich nach Russland ... also nochmals vielen Dank.
24.07.2001, 13.12 Uhr Name: Bembel
Hallo Charles, kurz vor meiner Abfahrt nach Dillenburg, wo ich Dich hoffentlich gleich treffe, danke für die schönen Erinnerungsfotos. Bis dann, Horst.
25.06.2001, 13.22 Uhr Name: Eugen
Hi, hab grad deine seite über Tadschikistan gelesen. Find ich echt gut. Ich selber komme aus Tadschikistan und bin 1992 nach D gezogen. Also dann mfg Eugen
11.06.2001, 21.18 Uhr Name: Veronika
Guten Abend Gerhard, habe gerade Deine nett geschriebenen Seiten gelesen. Ich wünsche Dir noch viele Besucher und eine schöne Woche. liebe Grüße aus Mannheim
04.06.2001, 3.52 Uhr Name: klodi
Hallo Gerhard, ich wollte nur mal hallo sagen. Es ist immer schoen ein bisschen Breitscheid uebers I-net zu bekommen. As always, great job! keep it up! Liebe Gruesse an die Familie und den Chor klodi
24.05.2001, 0.05 Uhr Name: memoli
Ich wohne in Selters/Ww. ist ja bei euch in der nähe :-) ich finde deine aussagen über die evolutionsthorie super!!! mfg, memoli
23.05.2001, 20.49 Uhr Name: Alex
Wer weiß schon, wo wir herkommen! Vielleicht leben wir auch nur auf einem Atom. Schliesslich ist unser universum auch so aufgebaut. Wir wurden nur noch nicht entdeckt. In welcher Grössenordnung leben wir überhaupt. Ich will keine Zeit mehr an diesem Thema verschwenden. Geniesse das Leben ständig, denn du bist länger tod als lebendig. Nach einer langen Diskussion mit verschiedenen Wissenschaftlern kamen wir immer da an, wo wir angefangen haben zu reden! Never cared for what they know!!!!!!!!!!!
22.05.2001, 14.41 Uhr Name: Sören
Wie wärs mit ein paar Quellenangaben für deine Argumente gegen die Ev.- Theorie? Übrigens: Jeder Mensch hat eine Mutter. Eva nicht. Eva ist kein Mensch. Eva kann somit wohl keine Menschen zeugen. Also gibt es keine Menschen. Es gibt mich nicht. Es gibt diesen Eintrag nicht.
14.05.2001, 14.33 Uhr Name: Thomas Waschke
Hi, Ich finde, dass Du die Sache mit der Evolution viel zu eng siehst. Beide Großkirchen haben ihren Frieden mit der Evolutionslehre gefunden, wenn sie Deinem Glauben im Weg stand, ist eher was mit Deinem Glauben als mit der Evolution was im Argen. Grüßle Thomas
22.04.2001, 10.13 Uhr Name: Nautilus
Vielleicht sollte Dir bewußt sein, daß die katholische Kirche einen Teil der Darwinistischen Theorien annerkannt hat. (Gott erschuf die Lebewesen und diese erhielten die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln. Für den Menschen gilt das aber nicht.) Deine Seite ist sehr farbenfroh und ich habe mich lange nicht mehr amüsiert. Wenn die Bibel fehlgeleitete Menschen auf den rechten Weg bringrn soll, so kann ich Dir ein paar entsprechende Bücher für fehlgeleitete Bibelleser empfehlen.
17.04.2001, 17.27 Uhr Name: Markus
Immer wieder werden die Widersprüche der Evolutionstheorie aufgezeigt. Wo bleibt das Aufzeigen der Ungereimtheiten und Widersprüche, die sich in der Bibel finden? Beispiel: Im 1. Buch Mose, Kapitel 4, Vers 17 heisst es:"Und Kain erkannte sein Weib; die ward schwanger und gebar den Henoch." Wo kommt diese Frau her? Bis dato gab es Eva, Adam, Kain und Abel. Kain erschlug Abel und ging nach Nod. Es wird kein anderer Mensch erwähnt. Nochmal: Wo kommt diese Frau her?
14.04.2001, 20.38 Uhr Name: Peter Heinrich
Von Herzen freue ich mich über das Bekenntnis zu Jesus Christus gerade auch im "Netz der Netze". Gerne lade ich zu einem Gegenbesuch ein: www.audiomessage.de Mit Segenswünschen zum Osterfest, Peter Heinrich
14.04.2001, 16.10 Uhr Name: Walter Roscher
Ich finde es nicht schön (christlich) wenn unrichtige Behauptungen rund um die Evolution aufgestellt werden. Mich fasziniert die Evolution - ich finde es keinewegs etwas das einem vom Glauben abhalten muss - höchstens von einem recht naiven 'Kinderglauben'. Übrigens das besondere am Menschen sind seine/ihre 'überragenden' Erkenntnisfähigkeiten. Der Sinn des Menschen liegt darin, davon Gebrauch zu machen ;-)
13.04.2001, 17.53 Uhr Name: Hans-Hoachim Graichen
Hallo! Schön, immer wieder Websites vom Menschen zu finden, die sich offen zu Gott bekennen. Bleibt am Ball! Gruß Hajo
27.03.2001, 9.35 Uhr Name: Manfred
Hallo Gerhard, über eine andere christliche Homepage habe ich Deine gefunden. Ich war selbst mal in einer FeG. Das Problem ist die anscheindende Unvereinbarkeit von Evolution und Kreationismus, dem du anscheinend anhängst. Ich war in der FeG von Kreationisten umgeben. Naja, vielleicht kommst Du auch noch auf den Trichter. Liebe Grüße manfred
14.03.2001, 12.39 Uhr Name: Achim Silz
Hi Gerhard, bin nach einer sehr erfrischenden Diskussion mit arbeitsuchenden Frauen zum Sinn des Lebensauf Deine Seiten gestoßen. Mir gefällt wie Du Deinen Glauben glaubhaft ins Netz gesetzt hast, als MAthematiker(Lehrer) kann ich nur sagen die Evolution ist das unlogischste, was ich je gehört habe, muß man nicht wiederlegen, erkläre einem kleinem Kind, wenn es sein Wasserglas bloß lange genug ins Fenster stellst, kommt ein Mensch herraus und merke Dir die großen Augen mit dem es Dich anguckt. Gruß Achim
12.03.2001, 20.45 Uhr Name: Markus + Michaela
Hallo! Wir haben eine ganz ähnliche Seite! Bei uns geht es auch um Evolution und Glauben und auch einige andere Themen. Unsere Seite ist zwar noch im Aufbau, aber komm uns doch mal besuchen. Bis dann M&M
18.01.2001, 19.56 Uhr Name: Frank G.
Hallo Gerhard kann Deine Einstellung zur Evulotion nicht teilen. habe aber vieleicht interresante Nachricht über Duschanbe und Russland überhaubt. Melde Dich einfach mal. Gruss Frank
27.12.2000, 20.58 Uhr Name: Oli
Hallo Gerhard! Darf ich Deine Tochter Ina heiraten?
11.12.2000, 19.39 Uhr Name: Marc Fischer
Ich hatte mir mehr Informatives unter dieser Seite vorgestellt!!! Ansonsten gut gelungen!!!
11.12.2000, 9.57 Uhr Name: Christian Holec
Sie hätten sich mal ihre Literaturquellen zum Thema Evolution genauer durchlesen sollen.
09.12.2000, 14.54 Uhr Name: ich
Homepage: Bevor man einen Mist wie diesen verzapft sollte man sich vielleicht mal ein bischen mit der Materie "Evolution" auseinandersetzen. Dann würde auch nicht solcher Schwachsinn verbreitet. Die Bibel ist wohl das letzte Buch auf das man sich in der Wissenschaft beziehen kann, dann lieber auf Harry Potter.
28.11.2000, 21.32 Uhr Name: peter
Tja - die Homepage ist zwar schön, aber wenn ich als Geologe einige der Aussagen lese, dann muss ich halt einfach sagen: Es stehen da Halbwahrheiten und auch falsche Dinge!
24.11.2000, 20.11 Uhr Name: Mirjam
Hey Gerhard (ich duze dich jetzt einfach mal), ich find's echt cool, dass du was gegen die weit verbreiteten Evolutionslügen tust. Gott segne deine Arbeit, Mirjam <><
23.11.2000, 19.35 Uhr Name: Manuel
Endlich mal jemand der genau die gleichen Ansichten über die Evolution hat wie ich. Ich bin nämlich gerade auf der Suche nach Argumenten, da mir in der Schule alle erzählen wollen das die ganze Natur und alles andere einfach so "ZUFFÄLLIG" entstanden sein soll. Aber beweisen kann man die Schöpfung nicht und die Evolution genauso wenig. Das ist Glaubenssache! Manuel (Adventgemeinde Uetze)
12.11.2000, 12.11 Uhr Name: Rüdiger Stötzel
Hallo, ich bin von der Gefährdetenhilfe Siegerland und kann nicht begreifen, wie wichtig Euch diese Evolutionstheorie gworden ist. ich kann auch nicht verstehen wie eine Showband hier kostenlos werben darf. Ein wenig enttäuscht sage ich auf wiedersehen. Rüdiger
02.11.2000, 21.35 Uhr Name: Thomas Roser
Interessant gemachte Homepage - nicht der übliche Einheitsbrei mit tausendmal "Under Construction" Weiter so ! God bless you
15.10.2000, 17.07 Uhr Name: Jürgen Wader
Hallo Gerhard,deine Homepage ist ganz gut gelungen. Vielleicht solltet Ihr Eure Gabe auch für die FEG einsetzten und für unsere Gemeinde eine eigene Homepage erstellen denn da hinken wir noch anderen Gemeinden hinterher. Außerdem habe ich gesehen,daß jeder für seine Homepage Werbung macht, ich habe zwar keine Persönliche Homepage,aber eine über meine Firma,die es sich lohnt mal anzuschauen. (www.wader.inRade.de) Viele Grüße von den Waders aus der Gartenstr.und Gottes Segen
06.10.2000, 14.45 Uhr Name: Tino Lingenberg
Hi Papa, schöne Grüße aus Giessen :-)
05.10.2000, 14.26 Uhr Name: Alexej
Hallo Gerhard, wenn du willst kann ich dir einege Internetadressen von russischen Freikirchen geben!!! Alex
20.09.2000, 2.04 Uhr Name: Claudia
Hallo! Ich habe durch feuerflamme.de zu Dir gefunden.. Gottes Segen wünsche ich !!!!. Herzliche Grüsse....Claudia. Schau doch mal vorbei!!
15.09.2000, 20.41 Uhr Name: Exodus-Informationen
Hallo! Wir bieten Euch Informationsmaterial zur Mission unter Zeugen Jehovas an. Kommt uns doch mal auf unserer Seite besuchen. Alternative Adresse: http://buerger.metropolis.de/exodus2
11.09.2000, 23.12 Uhr Name: Cathrine and Take Five
Hallo Wäller, viele Grüße an alle die uns kennen von der Tanz- und Showband Cathrine and Take Five aus dem Westerwald.
02.09.2000, 16.05 Uhr Name: Sammy
Hi, ich bin eigentlich durch Zufall auf deine Seite gekommen und wie ich sehe ist das auch gut so denn es gibt im www kaum gute Christliche Pages.So dann will ich mal wieder weiterstöbern auf dieser Page. Gott segne dich
31.08.2000, 15.34 Uhr Name: Jan Vahlenkamp
Hey, gelungene Seite! Vor allem der Bereich Evolution gefällt mir.
29.08.2000, 14.57 Uhr Name: Stephan Müller
Hallo Ihr Lingenbergs, ich bin über die Suche nach der GHB und Eure Freenet-Seite auf diese Seite gestoßen... Also das mit dem Russisch ist ja faszinierend! Und dann habe ich gesehen, dass jede Menge Leute hier im Gästebuch Werbung machen und das will ich dann natürlich auch für meine Kultur-Seite www.artebello.de. Grüße aus Herborn, Stephan Müller
04.08.2000, 16.07 Uhr Name: Peter Bergmann
Interessante Seite, leider hast du nur eins übersehen:
1Mo 1,24 Und Gott sprach: Die Erde bringe hervor lebendiges Getier, ein jedes nach seiner Art: Vieh, Gewürm und Tiere des Feldes, ein jedes nach seiner Art. Und es geschah so.
Da steht: Die Erde bringe hervor. Und ob du es glaubst oder nicht: hervorbringen heißt lateinisch: "evoluere". Dies Wort kommt also im Prinzip schon auf den ersten Seiten der Bibel vor!
Gruß Peter
31.07.2000, 0.59 Uhr Name: Arno Gabriel
Hallo,

ich finde Deine Homepage SUPER!!! Es freut mich immer wieder, CHRISTLICHE PAGES im WWW zu entdecken.

Schau doch auch einfach mal auf meiner Page rein (Siehe oben) Und liebe Grüße an Deinen Sohn TINO. Wir kennen uns aus dem Treff. Er war auch auf meiner Geburtstagsparty.

Übrigens: Euer Pastor in Breitscheid ist einfach SUPER!!! GOTT SEGNE IHN!!!

Weiterhin Gottes reichen Segen wünscht

Arno Gabriel
(Redaktion vom Treffpunkt für Christen im Internet)
22.07.2000, 1.02 Uhr Name: Eddi
HAllo deine seite finde ich sehr gut, ich bin vor 10 Jahren in tadschikaistan gebohren bin jetzt 20 JAhre alt und würde dem nächst gern dahin reisen.
deshalb frage ich dich was du davon hälst bzw, wann du dort warst. währe echt nett wenn du mir mailst. Danke im voraus. ciao. Eddi
18.07.2000, 0.21 Uhr Name: AlexThielmann
Guten Abend. Sehr gute Homepage, die ihr hier erstellt habt. Möchte mal ein bißchen Werbung für meine Homepage machen. Wie ich sehe interessiert ihr euch für Höhlen. Ich habe eine extra Seite in Zusammenarbeit mit der SAH über die Erdbacher Höhlen angelegt. Unter www.erdbacher-hoehlen.de könnt ihr Informationen bekommen.

Alles Gute und weitere tolle Seiten

Alex Thielmann
08.07.2000, 7.13 Uhr Name: Burkhard Klaas
Hallo Gerhard
Ich habe heute durch Zufall deine Homepage gefunden.Die hat mir sehr gut gefallen.Hier werde ich öfters mal vorbei schauen ob es etwas neues zu lesen gibt.Mache weiter so.
Gruß Burkhard
16.06.2000, 15.32 Uhr Name: Joerg Eymann
Hallo Gerhard!
Deine Homepage ist Dir ja super gelungen. Wir haben gerade mal ein wenig darin rumgestoebert. Vor allem die Infos ueber die GHB haben uns interessiert.
Mach weiter so.
Viele Gruesse aus dem schwuelheissen Japan. Jetzt, um 10.00 Uhr abends, ist es noch kaum zum Aushalten!

Tschuess!

Joerg und Doro Eymann
13.05.2000, 23.15 Uhr Name: Rolf Hoeneisen
Danke für euren tollen Einsatz in der Diskussion um Evolution/Schöpfung! Wer ein christlich-fundiertes Magazin sucht, das ebenfalls evolutionskritisch argumentiert, der schau doch mal bei factum rein. http://www.factum-magazin.ch
Viele Grüsse aus der Schweiz!
10.05.2000, 20.51 Uhr Name: Hans Happel
Deinem Beitrag zur Evolutionstheorie kann ich nur zustimmen.

Der Mensch kann Holz hacken und die einzelnen Scheide ordentlich stapeln. Wenn nun Herr ZUFALL mit seinem PKW in diesen Stapel hinein fährt, so fällt der Stapel auseinander und es entsteht Unordnung.
Frage: Wie oft muß Herr Zufall von der anderen Seite in den Haufen fahren, damit wieder ein ordentlicher Stapel entsteht und die Beulen aus seinem Auto springen ?
Fazit: Der Zufall kann nicht aus Chaos eine Ordnung schaffen. Das kann nur eine ordnende Hand.

Viele Grüße von einem der mal an so einen Blödsinn geglaubt hat.

01.05.2000, 19.59 Uhr Name: sigrid
Hallo Gerhard!
Toll was du dir für arbeit machst mit deiner Homepage.Danke das wir so auch Nutzen daraus ziehen können ( Sohnemann hat in der Schule immer einen Diskusionspartner der an der Ev.theorie festhält)
Gottes Segen und viel Kraft für dein Engagement auf diesen Seiten und deiner Gemeinde wünscht dir und deiner Familie aus Österreich
sigrid

17.04.2000, 22.44 Uhr Name: Horst Müller
Lieber Charles,
danke,daß Du mir Deine (Eure)WEB-site mitgeteilt hast.Ich habe noch nicht alles durchlesen können , aber Dein Lebenslauf hat mich natürlich sehr nachdenklich gemacht , umsomehr ,als ich feststellen mußte,daß ich trotzt gemeinsamen Studims und Zusammenwohnens nur das Wenigste von Dir kenne.Morgen lese ich weiter.
Viele Grüße an Deine nette Familie.
Dein "Bembel"Horst


17.04.2000, 19.14 Uhr Name: Martin Neukamm
Liebe Antievolutionisten,
wie ich sehe, haben sich auf dieser Page
alle Kreationisten versammelt, um gegen
die Evolutionstheorie polemisieren zu
können. Leider strotzt diese Homepage nur
so vor Plattitüden und unwissenschaftlichen
Dogmen, daß ich mich genötigt sehe, auf
weitere Pages zu verweisen:
http://thor.tech.chemie.tu- muenchen.de/~neukamm/zufall.html
und http://thor.tech.chemie.tu- muenchen.de/~neukamm/neodarwin.
Wenn jemand wider erwarten an wissenschaftlichen
Argumenten interessiert sein sollte, kann
er sich dort über die wahren Zusammenhänge und die Irrtümer
der Antievolutionisten informieren.
P.S.: Herr Zillmer hat sich mit seinen
gelinde gesagt, äußerst unwissenschaftlichen
Ideologien längst von der seriösen Diskussion
verabschiedet. Wer die unbegründbare Ansicht
vertritt, Dinosaurier und Menschen haben
gemeinsam gelebt, kann kaum wissenschaftlich
ernst genommen werden. Näheres dazu siehe
die Internet-beiträge von Herrn Richter et al.
Sein Beispiel des "fossilen Hammers" ist
derart entlarvend, daß die Authentizität
als widerlegt gelten kann. Da es sich um
fast reines Eisen - ohne Kohlenstoffzuschläge -
handelte, müsse es sich hierbei, so Zillmer,
um metallurgisch erzeugtes Eisen handeln,
das nur Rückschlüsse auf eine sehr frühe
menschliche Hochkultur zuließe. Doch die
Legierung besaß eine Zusammensetzung, wie
sie keinesfalls mittels metallurgischer
Techniken herzustellen ist.
Das gänzliche Fehlen von Kohlenstoff, Mangan
und Silizium läßt nur den Schluß zu, daß es
sich um "gefrischten" Stahl handeln
muß, dessen Verunreinigungen (etwa nach
dem Thomas-Verfahren) mittels in die Eisenschmelze
eingeblasenen Luftsauerstoffs verschlackt
und abgetrennt wurden.
Doch derart hergestelltes Reineisen kann
keinerlei Schwefelverbindungen mehr enthalten,
entweichen diese doch in Form von Schwefeldioxid
aus der Schmelze. Natürlich müssen über derar


11.04.2000, 20.25 Uhr Name: Kulosa, Christfried
Schön, als evangelischer Pfarrer auf diese Weise auf Gleichgesinnte zu stoßen. Meine letzten - besonders guten, da von Nichtchristen! - Lektüren zu dem Thema:
-Hans-Joachim Zillmer (vgl.: www.Zillmer.com): Darwins Irrtum. Vorsintflutliche Funde beweisen: Dinosaurier und Menschen lebten gemeinsam, sowie:
-Reinhard Eichelbeck: Das Darwinkomplott. Aufstieg und Fall eines pseudowissenschaftlichen Weltbildes.

Ich habe den Eindruck, das Bewußtsein wächst wieder für die Debatte um Evolution, nachdem sie Anfang- Mitte der 80er schonmal ziemlich boomte. Und: Sämtliche unbelehrbaren Evolutionisten werden es noch gehörig mit dem Tier zu tun bekommen: Offb 13... Ist mehr als symbolisch gemeint. Schalom!


05.04.2000, 23.47 Uhr Name: Silvia, Manfred, Marc und Tina
Lieber Gerhard,
Du bist ein schwerer Mann. Schön zu sehen was alles in Dir steckt. So lernen wir Euch endlich richtig kennen. Gottes Segen für Deine vielfältigen Gaben und Aufgaben. Weiter so!
Matth. 5, 15 + 16


19.03.2000, 6.56 Uhr Name: klodiana basko
Hi Gerhard

Echt super gemacht! Ich freue mich so, dass ich die Seite durch Tino's Homepage gefunden habe. Es ist so schoen fuer mich alle Leute, durch die Bilder noch mal zu sehen, und auch die Neuigkeiten zu erhalten, ich fuehle mich wieder in Breitscheid; Ich vermisse Euch alle.
Danke!
Alles Liebe an Dich und Elisabeth,
Liebe Gruesse auch an Ina, Katja, Tino und alle in der GHB
Gottes Segen
KLODIANA

gäestebuch (altes - 5)

altes Gästebuch 1 > - altes Gästebuch 2 > altes Gästebuch 3 > altes Gästebuch 4 > altes Gästebuch 5

Aktuelles zur Seite
zurück     nächste
home,start,anfang


Links - site-map - download - kontakt - aktuell - gästebuch - warum ich (blog) - sinnundevolution - faq Evolution(1) - (2) - (3) - sinn - fundament - online buch - begegnung - pascal wette - christian stoll sinn - ethik - gen2 - evoglaube - warum ich Breitscheid und ich - broschüre - flurnamen - fln medenbach - fln langenaubach - fln erdbach Neustart - ghbundich - aushoffnung - infamilien - neuarbeiten - randgruppen - unsere CD´s - Neustart - ghbundich - aushoffnung - infamilien - neuarbeiten - randgruppen - unsere CD´s - Mich - gemälde - schlaflied - ahnen 1 - ahnen 2 Links - site-map - download - kontakt - aktuell - gästebuch - warum ich (blog) - sinnundevolution - faq Christ - bib wahr - bibsagt - nt echt - kranker Glaube - einheit - ehe - sex - wozu gott - schüler - zufall - toleranz - weihn - telefbotsch - zeittafel - voting - gottkenn Gemeinde(1) - (2) - predigten - missionar - bücher - vorträge - leid - islam1 - islam2 - muslime - bläser - telefonbotsch Links - site-map - download - kontakt - aktuell - gästebuch - warum ich (blog) - sinnundevolution - faq Beruf - messung1975 - fotoaktuell - fotoalt - fotosonst - messeninbibel - lika Suchen Sie den Sinn des Lebens,
dann fangen Sie hier an

Factum-Magazin.ch/
Eine Monatszeitschrift mit aktuellen Themen aus den Bereichen Wissenschaft und Natur, Gesellschaft, Glaube, Literatur und Politik.



Kurzfilm -
Best Message

Eine gute Nachricht
für Dich/Sie


Wie komme ich zu ihm:

Jetzt kann man in die Tropfsteinhöhle Breitscheid hinein - gehen !!!!
Von dem großen Höhlensystem ist ein Teil für Besucher freigegeben


der Blog zu "Alt - Breitscheid": www.alt-breitscheid.de/blog/

seit 06.11.12   Surfsticks Im Vergleich   719053 Bes.ges. von Jan.2003 - 06.11.12